Oldtimer-Galerie Alzenau                                                                                                      

 

Datenschutzerklärung

1. Genereller Überblick zum Datenschutz

Allgemeines

Im Folgenden geben wir einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.
Dabei gelten als personenbezogene Daten alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung und Verarbeitung

Verantwortlicher für Datenerfassung und Verarbeitung

Die Datenverarbeitung auf der Website der Oldtimer-Galerie-Alzenau erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

(1) 
Kontaktformular: Wenn Sie unser Kontaktformular verwenden, um z.B. nähere Informationen zu unseren Fahrzeugen anzufragen, oder einen Rückruf oder Besuchstermin zu vereinbaren, werden die durch Sie eingegebenen Daten erfasst.
Dies trifft ebenso auf Daten zu, die Sie uns auf anderen Wegen zukommen lassen, z.B. per Email.

(2) 
Automatische Erfassung: Andere, insbesondere technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Zeitpunkt des Seitenaufrufs) können automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst werden, sobald Sie unsere Internetseiten besuchen.

Wozu werden Ihre Daten verwendet?

(1) 
in Teil der Daten ist erforderlich, um Ihnen einen zügigen und fehlerfreien Ablauf unserer Website zu bieten.

(2) 
Das primäre Ziel bei der Nutzung Ihrer Daten ist jedoch, Ihre Kontakt- und Informationswünsche zeitnah und zielgenau zu bearbeiten.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten

Sie haben das Recht, jederzeit und ohne Kosten für Sie Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie können außerdem die Richtigstellung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Dazu und zu allen weiteren Datenschutz-Fragen können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Analyse-Werkzeuge und Werkzeuge von Drittanbietern

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Hierfür werden u.a. „Cookies“ oder sog. Analyseprogramme eingesetzt. Dabei wird Ihr Surf-Verhalten i.d.R. anonym analysiert, d.h. es kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.
Sie können dieser Analyse widersprechen oder Sie verhindern sie dadurch, dass Sie bestimmte Werkzeuge nicht verwenden.
Die folgende Datenschutzerklärung informiert Sie darüber.


2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist den Betreibern dieser Website sehr wichtig. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Bei Benutzung dieser Website kommt es zur Erhebung verschiedener personenbezogener Daten. Das sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erklärt, welche Daten erhoben und wofür sie genutzt werden und wozu dies geschieht.

Es wird an dieser Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen, dass jede Datenübermittlung im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Es ist mithin nicht möglich, einen 100%igen Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte zu gewährleisten.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Oldtimer-Galerie-Alzenau
B. Wirl & R. Kirdorf GbR
Wirl, Bernhard und Kirdorf, Robert
Junkersstraße 5
63755 Alzenau

Telefon: 0170 / 97 97 726
E-Mail: wirl@oldtimer-galerie-alzenau.de

Die verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung ermöglichen Sie die Verarbeitung bestimmter Datenverarbeitungsvorgänge. Eine bereits erteilte Einwilligung ist jederzeit wiederrufbar, z.B. durch eine formlose Email, die Sie an uns schicken.
Die bis zum Wiederruf stattgefundenen Datenverarbeitungen bleiben vom Wiederruf unberührt.

Beschwerderecht und die dafür zuständige Aufsichtsbehörde

Bei Verstößen gegen das Datenschutzrecht steht es dem betroffenen Nutzer zu, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.
Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist das
Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27 in 91522 Ansbach.
(Link: https://www.lda.bayern.de/de/dsb.html)

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir basierend auf Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder eine dritte Person in einem üblichen, maschinenlesbaren Format übergeben zu lassen. Falls Sie eine unmittelbare Übergabe der Daten an einen anderen Verantwortlichen wünschen, erfolgt dies nur, sofern technisch machbar.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Um die Übertragung vertraulicher Inhalte zu schützen, die Sie z.B. über das Kontaktformular an den Seitenbetreiber senden (bspw. Bestellungen, Anfragen, Terminvereinbarungen), werden wo erforderlich SSL- bzw. TLS Verschlüsselungen verwendet.
Verschlüsselte Verbindungen sind am Wechsel von “http://” auf “https://” in der Adresszeile Ihres Browsers sowie dem Schlüsselsymbol zu erkennen.  Bei SSL- bzw. TLS-Verschlüsselungen ist es Dritten nicht möglich, Ihre an uns übermittelten Daten zu lesen.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Im Rahmen geltender gesetzlicher Regelungen haben Sie jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Dies beinhaltet auch deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ggf. ein Recht auf Richtigstellung, Sperrung oder Löschen der Daten.
Wenden Sie sich hierzu sowie bei anderen Fragen über personenbezogene Daten an die im Impressum angegebene Adresse.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Wir widersprechen hiermit ausdrücklich einer Nutzung der in unserem Impressum veröffentlichten Kontaktdaten für die Zusendung von nicht ausdrücklich angeforderten Werbe- und Informationsmaterialien. Bei unangeforderter Zusendung von Werbung und Informationen, Spam-Emails usw. behält sich der Seitenbetreiber rechtliche Schritte vor.


3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Auf unseren Webseiten werden tlw. Cookies verwendet – kleine Textdateien, die überwiegend nur temporär auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden, um die Nutzung der Seiten einfacher, schneller und sicherer zu machen. Sie können keinen Schaden anrichten und enthalten keine Viren.

Die Mehrzahl der verwendeten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs unserer Seiten automatisch gelöscht. Einige Cookies bleiben auf Ihrem PC, Tablet oder Mobile gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies sorgen dafür, dass die Website Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wieder erkennt.

Ihr Browser kann so eingestellt werden, dass er sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie bspw. selektiv den Einsatz von Cookies erlauben können oder ihn generell oder für bestimmte Fälle ausschließen. Weiterhin kann der Browser so eingestellt werden, dass Cookies beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Allerdings kann die Deaktivierung von Cookies die Funktionalität und den Komfort der Website einschränken.

Cookies zur Durchführung einer elektronischen Kommunikation (z.B. Kontaktformular) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Cookies tragen zur technisch fehlerfreien und maximal effizienten Benutzung der Internetangebote bei. Mithin liegt beim Website-Betreiber ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies vor.
Soweit andere Cookies (z.B. zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

In „Server-Log-Dateien“ erhebt und speichert der Seitenanbieter automatisch Informationen, die der unsere Seiten nutzende Browser übermittelt.

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden      Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es erfolgt keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Hier wird die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Bei Anfragen, die Sie an uns über das Kontaktformular stellen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten bei uns gespeichert. Dies dient der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen, Terminvereinbarungen, usw. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Die Verarbeitung der uns auf diesem Weg übermittelten Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Eine formlose Email ist dazu ausreichend.
Die bis zum Wiederruf stattgefundenen Datenverarbeitungen bleiben vom Wiederruf unberührt und sind rechtmäßig.

Bis Sie uns zur Löschung der von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten veranlassen oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, bleiben diese bei uns gespeichert. Davon bleiben verbindliche gesetzliche Bestimmungen – z.B. Aufbewahrungsfristen – unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Grundlage hierzu ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Gestattet die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen). Personenbezogene Daten zur Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) werden nur soweit für die Nutzung und Inanspruchnahme oder Abrechnung der betreffenden Funktion erforderlich erhoben, verarbeiten und genutzt.  Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.


4. Analyse Werkzeuge und Werbung

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Website-Nutzung ermöglichen. Die durch die Website-Nutzung erzeugten Informationen werden i.d.R. an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google-Analytics-Cookies werden auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.
Der Websitebetreiber hat zur Verbesserung von Webangebot und Werbung ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens.

Browser Plugin

Die Speicherung von Cookies können Sie durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Es muss jedoch darauf hingewiesen werden, dass damit u.U. nicht alle Funktionen unserer Website einwandfrei zur Verfügung stehen.  Wenn Sie das unter folgendem Link angebotene Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
… können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Website-Nutzungs-bezogenen  Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics können Sie durch das Anklicken des folgenden Links verhindern:  
Sie stoßen damit das Setzen eines Opt-Out-Cookies an, der es verhindert, dass Ihre Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website  erfasst werden: Google Analytics deaktivieren.

Der Datenschutzerklärung von Google können Sie weitere Informationen dazu entnehmen, wie Google Analytics mit Nutzerdaten umgeht.  https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.


5. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website kann Plugins von YouTube nutzen, einer von Google betriebenen Website. Direkter Betreiber ist: YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Beim Besuchen einer unserer Seiten, die mit einem YouTube-Plugin ausgestattet sind, wird eine Verbindung mit den YouTube-Servern aufgebaut, wodurch diesen übermittelt wird, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Sofern Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, wird es YouTube ermöglicht, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem User-Profil zuzuordnen.
Durch Ausloggen aus Ihrem YouTube-Account kann dies verhindert werden.

Sofern wir YouTube nutzen, dient dies im Interesse einer komfortablen und attraktiven Darstellung unseres Online-Angebots.
Das ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Der Datenschutzerklärung von YouTube können Sie weitere Informationen dazu entnehmen, wie YouTube mit Nutzerdaten umgeht:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Um eine einheitliche Darstellung von Schriftarten zu gewährleisten, nutzen unsere Seiten sog. Web Fonts. Google stellt diese Web Fonts zur Verfügung.
Damit auf Ihrem Endgerät Texte und Schriftarten richtig angezeigt werden, lädt Ihr Browser die jeweils benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache.  

Hierbei muss Ihr Browser mit den Servern von Google Verbindung aufnehmen, wodurch Google erfährt, dass unsere Website über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde.  
Mit der Verwendung von Google Web Fonts erreichen wir eine einheitliche, komfortable und attraktive Darstellung unseres Online Angebots.
Dies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Sofern Sie einen Browser verwenden, der Web Fonts nicht unterstützt, wird ihr Endgerät eine Standardschrift anzeigen.

Sie bekommen weitere Informationen zu Google Web Fonts unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Über eine API verwendet diese Seite den Kartendienst Google Maps, angeboten von:
Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Um die Funktionen von Google Maps zu verwenden, ist es notwendig, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird.
Im Regelfall werden diese Informationen an einen Google Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Auf diese Übertragung von Daten hat der Anbieter dieser Seiten keinen Einfluss.

Google Maps verwenden wir dazu, unsere Online Angebote komfortabel und attraktiv darzustellen. Zudem ermöglicht es Google Maps, dass Sie die auf unseren Seiten angegebenen Orte einfach auffinden können.
Dies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.